Autor: Sarah Zaugg

Ein Tag in Stille (22. oder 23.10.22)

Sonnenblumen-Feld

Samstag, 22. Oktober 2022 mit Christa Zaugg
oder
Sonntag, 23. Oktober 2022 mit Sarah Zaugg

Diese beiden Tageskurse richten sich an Menschen, welche sich nach Stille, Langsamkeit, innerer
Lebendigkeit und einem nährenden Austausch in einer kleinen Gruppe sehnen. Die Tage sind einzeln
buchbar, die Kursthemen sind identisch. Die Teilnahme an beiden Tagen ist jedoch auch möglich.

Aus dem Alltag in die Stille: Wir nehmen uns einen Tag lang Zeit und praktizieren
Achtsamkeits-Meditation, eine schlichte Form der Meditation, in der wir üben, präsent zu sein
für das Leben, wie es sich von Moment zu Moment entfaltet. Ein Retreat ist eine Art Rückzug und
bietet die wertvolle Gelegenheit, sich auf das Wesentliche zu besinnen und auszurichten. Der
Tag beinhaltet eine Einführung und Anleitungen zur Meditation sowie stille Meditationen und achtsame Bewegung.
Vorkenntnisse braucht es keine – ausser der Bereitschaft und Offenheit, sich einen Tag lang
darauf einzulassen.

Wann: Samstag, 22. Oktober oder Sonntag, 23. Oktober 2022, jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr
Kursort: Soulspace – Raum für Achtsamkeit, Rampenstrasse 1, 3600 Thun (direkt beim Bahnhof)
Meditationskissen mit weicher Unterlage und Stühle sind vorhanden.
Der Soulspace ist rollstuhlgängig.
Kurssprache ist Berndeutsch.
Teilnahmegebühr: Der Kurs findet auf Spendenbasis (Dana) statt.
Leitung: Christa Zaugg (22.10.22) und Sarah Zaugg (23.10.22)
Für Fragen: sarah@soulspace.ch / christa@soulspace.ch
Anmeldung via Website (Klick auf den Anlass unten)